CLS 29: JavaScript-SEO – Wirklich ein Ding?

Es stellt sich heraus, dass es einen Kommunikationsdefizit zwischen SEOs und Entwicklern gibt. SEOs verlangen oft unrealistische Dinge von Entwicklern und stoßen damit auf Unverständnis. Hinzu kommt, dass viel Entwickler immer noch denken, dass SEOs Scharlatane sind. Aber das muss nicht sein. Folgende Tipps für die Optimierung von JavaScript in der Suchmaschinenoptimierung helfen bei der Entmythifizierung.Martin Splitt von Google lässt sich von Jamie Alberico (SEO-Produkt-Managerin, Arrow Electronics) interviewen.

JavaScript: SEO Mythbusting

→ Werbefreie Version und Transkript

Schreibe einen Kommentar